Rückmeldungen und Ausblick


“Die Kinder haben sich wahnsinnig gefreut über die Decken.Den ganzen Nachmittag verbrachten sie auf ihrer Decke auf der Wiese.”
 
“Liebe Simone, liebe Näherinnen (oder falls es sie gibt auch Näher)
Ich bedanke mich im Namen der Heilsarmee Flüchtlingshilfe ganz herzlich für die gute Idee Menschen die so viel Verlust erleiden mussten etwas so persönliches und schönes zu schenken. Ein Stück “Stoffland” das ihnen gehört. Auch uns als Mitarbeiter freut Ihr Engagement sehr. Menschen etwas zu Schenken bei denen man nicht damit rechnen kann etwas zurück zu erhalten ist meines Erachtens unglaublich kostbar.”
“Ich möchte mich heute noch einmal – auch im Namen unserer Kinder hier im Haus – von Herzen für die schönen Decken bedanken. Jedes Mal, wenn wir eine Ihrer Decken überreichen können, sehen wir in ein strahlendes Kindergesicht. In der Zwischenzeit ist unser Vorrat beinahe aufgebraucht und wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir von den kleinen, mittleren und grossen Decken jeweils weitere 8-10 Stück bekommen könnten.”
Ich freue mich unglaublich über diese Rückmeldungen. Es zeigt mir, dass wir auf jeden Fall auf dem richtigen Weg sind mit dem Projekt! Es braucht noch viele Decken, da, wie ihr seht, schon die ersten Nachbestellungen kommen.
Wer sehen möchte, wie so eine Decke live gemacht wird, darf uns gerne am nächsten Sonntag, 3. Mai, in Baden an der Wechselausstellung der Comexpo besuchen kommen. Wir werden viel Material da haben, sodass diejenigen, die es plötzlich doch noch packt, Material nach Hause nehmen können.

 

 
I

Simone

Simone

1 Comment

  •    Reply

    Liebe Frau Maurer

    Ihre Idee ist wunderbar! Sie haben meine ganze Bewunderung für Ihr grosses Engagement zu Gunsten der Flüchtlingskinder in der Schweiz.
    Um Ihre Idee zu unterstützen, habe ich an der Schule, an der ich unterrichte (www.bfgs.ch), einen Aufruf gestartet: viele Lehrpersonen und Berufslernende sind bereit, oder haben schon begonnen, sich zu beteiligen.
    Bis Ende Mai sammle ich die Decken der BFGS-Leute und organisiere dann den Transport zu Ihnen nach Hause, ich werde mich vorab bei Ihnen melden.

    Herzliche Grüsse
    Isabella Trummer

Leave a Comment