Sammelstellen gesucht!


Es hat sich im Laufe des Projektes gezeigt, dass es Sinn macht, regionale Sammelstellen für die Decken zu haben. Dann muss jeweils ein grosser Transport gemacht werden und nicht viele Päcklis auf die Post gebracht werden. Nun bin ich daran, eine Liste mit den Sammelstellen zusammen zu stellen und möchte darum fragen, wer es sich vorstellen könnte, eine Sammelstelle zu betreiben.

Das würde konkret bedeuten, dass ich die Angaben der Adresse und der e-mail-Adresse auf Anfrage weitergeben würde und dass Leute ihre Decken bei dir abgeben würden. Wenn du denkst, nun sind es genug Decken bei dir, dann meldest du dich, bringst die Decken zu mir oder ich schaue, dass sie abgeholt werden. Je nach dem könnte man bei dir dann auch Labels beziehen.

Wenn das etwas sein könnte für dich, dann melde dich doch übers Kontaktformular. Vielen herzlichen Dank!

minidecki

minidecki

11 Comments

  •    Reply
    Esther Heusser 18. Oktober 2015 at 23:17

    Zwillinge im Toibelialter, Baby mit Kolike & neu am Zahne. Zum nähie bini nie cho. Aber Platz hani & dihei bini au meischtens. Als Sammelstell würdi gern diene und so öppis chliises tue. Rapperswil-Jona

  •    Reply

    Danke villmol! Ich nimm mol alles uf und mäld mich denn wieder. Ich wünsch dir vill Power und schicke dir liebi Grüess!

  •    Reply

    Mir gahts ähnlich, wür gern helfe aber chume zu nüt mit zwei luusmeitlis. Platz hetti aber, in Diegten BL

  •    Reply

    Hallo zusammen,
    Würde euch gerne helfen. Ich bin Bäuerin, wohne in Rossrüti, grad bei Wil SG, etwa 3 km von der Autobahnausfahrt. Wir haben ein grosses Haus und genügend Platz. Bin gerne bereit mitzuwirken. 🙂 Freue mich, euch zu unterstützen.
    PS. 16 Decken liegen schon bereit und warten noch auf den Transport.
    Grüessli aus der Ostschweiz
    Susanne

  •    Reply

    Hallo Simone
    Ich nähe bereits seit 1 Monat für dich. Gerne kann ich dir als Sammelstelle dienen. Ich wohne in Zürich Witikon. Ich finde dein Projekt einfach genial und unterstütze dich gerne wo immer möglich.
    Lg Nadine

  •    Reply

    hi. habe eine grosse brocante in bern. offen fr 1400-1830 und sa 1000-1600. kann mich als Sammelstelle anbieten. liebgruss Tinu

  •    Reply
    etter esther und daniel 20. Oktober 2015 at 13:15

    halo, in unserer kirche in langenthal haben wir platz und könnten gerne eine sammelstelle anbieten. melde dich einfach, wir helfen gerne! herzliche grüsse esther und daniel

  •    Reply

    Hallo Simone
    Hier nochmals mein Mail von gestern morgen:
    Ich nähe bereits seit 1 Monat für dich. Gerne kann ich dir als Sammelstelle dienen. Ich wohne in Zürich Witikon. Ich finde dein Projekt einfach genial und unterstütze dich gerne wo immer möglich.
    Lg Nadine

  •    Reply
    Danièle Charrière 24. Oktober 2015 at 0:16

    Hallo Ihr tollen Frauen, hallo Simone
    ich fahre ab und zu von Baden nach Wildhaus im Toggenburg in meinen Wohnwagen. Kann über Wattwil, Rapperswil, Pfäffikon fahren. Sowohl wie auch über Wil. Würde mich anbieten für die Abholung von Decken um sie Dir, liebe Simone, zu bringen.
    LG Danièle

    •    Reply

      Hallo Danièle,
      Gerne würde ich dir meine 16 Decken einmal mitgeben. Ich könnte sie dir in der Nähe der Autobahnausfahrt in Wil überbringen.
      Melde dich wann du das nächste Mal vorbeifährst, damit wir was abmachen können.
      Herzlichen Dank und Gruess
      Susanne

  •    Reply
    Sala bargmann 25. Oktober 2015 at 2:13

    ich kann gerne auch eine Sammelstelle anbieten, Baselstadt.

    Und nähen tu ich dann auch mal…

    Herzlich
    Sandra

Leave a Comment