Happy Birthday!


Heute vor einem Jahr haben wir unser Abenteuer „mini Decki“ gestartet. Dies hat unser privater Alltag extrem verändert. Unser gesamtes Haus ist nicht mehr das Gleiche und auch ich bin nicht mehr gleich verfügbar wie vorher. Plötzlich bin ich voll und ganz eingebunden , was einiges an Organisation erfordert. In der allermeisten Zeit ist das ok für uns alle, aber manchmal ist es wirklich auch zu viel und mehr als einmal wurde ich von meinen Kindern gefragt, wann denn das Deckenprojekt fertig sei.

Es ist nicht fertig. Es wird auch nicht so schnell fertig sein – leider, irgendwie. Am besten wäre es ja, wenn gar keine Kinder mehr flüchten müssen, aber das wird wohl noch eine Zeit lang so sein und so lang braucht es Decken. Das finden ja meine Kinder auch. Sie sind ja sehr stolz und immer wieder fragen sie, ob ich jetzt dieser oder jener Person gesagt habe, dass ich “die Frau von mini Decki bin”

Darum möchte ich heute einen riesigen Dank aussprechen für meinen Mann Andy, der das Projekt von Herzen und mit aller Kraft unterstützt, meinen Kindern Eli, Noé und Pio, die das Projekt mittragen und mich mit dem “vierten Kind” “mini Decki” teilen. Ihr seid wunderbar und ohne euch ginge das alles unter keinen Umständen! Muntsch!

Dann möchte ich mich auch bei Claudia, meiner guten “Label-und-Inlets-verschick-Frau” bedanken. Ich bin so froh, dass du mir deine Hilfe angeboten hast und anpackst! Du bist grossartig!!

Und Brigitte… Du nimmst mir so viel Arbeit ab und bist auch mit Haut und Haar dabei. Es entlastet mich so sehr, jemanden an meiner Seite zu wissen, die mich so unterstützt und den Kopf über Wasser hat, wenn meiner grad von einer Welle überrollt wird. Danke tuusig tuusig mol!

Vielen Dank auch an eure Familien, die euch den Rücken frei halten, damit ihr euch so in das Projekt investieren können.

Herzlichen tausend Dank auch an unsere Familien. Mein Vater, der die ganze Schweiz bereist mit Decken im Kofferraum. Meine Mutter, die bei mir Decken einpackt und manchmal auch meine Wäsche zusammen legt und einfach da ist.

Ihr seid wunderbar und ohne euch ginge das nie!

Nun steht Weihnachten vor der Tür. Wir machen den Laden zu und geniessen alles, was es zu geniessen gibt! Ich wünsche euch allen von Herzen gesegnete Weihnachtstage und grüsse euch herzlich!

Eure Simone