Zum Geburtstag möchte ich mich auch bei Ihnen ganz herzlich bedanken!


Heute möchte ich mich bei all diesen Stellen bedanken, die dem Projekt von Anfang an sehr wohlwollend begegneten und auf der Empfängerseite stehen. So zum Beispiel die Asylkoordinatoren aller Kantone, die Leiter der Durchgangszentren und die Betreuer vor Ort. Ohne Ihre positive Einstellung zu “mini Decki”, hätte sich in diesem Jahr gar nichts beweget, und ich könnte Wettbewerbe für Prinzessinnen auf der Erbse veranstalten bei mir zu Hause. Die mit den meisten Decken zwischen sich und der Erbse hätte dann gewonnen…

Ich weiss, Sie haben unwahrscheinlich viel zu tun im Moment. Auch Sie hätten sich dieses Jahr wahrscheinlich etwas anders vorgestellt. Es freut mich immer wieder von Ihnen zu hören, wie Sie mit Sachspenden beliefert werden. So erleben wir beide, dass es den Menschen hier nicht egal ist, wie es den Flüchtlingen in unserem Land geht.

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Feedback, sei es mit Bildern oder einfach einem Mail. Es motiviert alle Näherinnen sehr, wenn sie sehen, wo ihre Decken hinkommen und dass die Kinder Freude an den Decken haben!

Ich wünsche Ihnen allen einen guten Abschluss des alten Jahres und für das Neue viel Power, Weitblick, Humor, Vertrauen und Weisheit für Ihre Arbeit!