Herzlich willkommen an alle, die neu hier sind!


Ein ganz herzliches Willkommen an alle, die neu Feuer gefangen haben für das “mini Decki”-Projekt! Ich freue mich sehr, seid ihr hier – wir brauchen euch!

Nach wie vor haben wir noch immer den grossen Gutschein von Ikea, welchen wir für die Inlets verwenden können. Da auch die Versandkosten über den Gutschein laufen, bestellen wir erst ab 10 Inlets bei Ikea direkt. Wer eine kleinere Menge braucht darf sich über unsere e-Mail-Adresse melden. Wem es möglich ist, die Decken selber bei Ikea zu organisieren, darf das natürlich sehr gerne tun (So reicht der Gutschein weiter und ihr habt unser Projekt mit einer indirekten Spende unterstützt und wir haben nicht ganz so viele Päcklis zu machen).

Bitte schreibt keine Mails an Ikea betreffend Unterstützung von diesem Projekt. Sie unterstützen uns mit diesen Gutscheinen sehr grosszügig und verweisen euch wieder retour an uns.

Im Moment fehlen uns vor allem die grossen (150×120 cm) Decken. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, wie man diese Grösse am einfachsten und ohne Abfall nähen konnte, aber ich kam nicht drauf. Frieda hat mir dann des Rätsels Lösung geliefert. Ihr seht es auf dem Bild. So ist es einfach möglich, aus 3 Myskgräs-Decken 5 grosse Decken zu nähen.

 

 

minidecki

minidecki

1 Comment

  •    Reply

    […] Das heisst aber auf keinen Fall, dass “mini Decki” einschläft. Die Decken werden weiterhin verteilt und ihr werdet immer wieder über Rückmeldungen und Aktuelles informiert sein und wer nähen möchte, darf natürlich sehr gerne auch jetzt weiter nähen (nach wie vor am liebsten L Decken für Jungs nach dieser Anleitung). […]

Leave a Comment