Manchmal kommt es anders als man denkt…


Wir vom Mini Decki-Team arbeiten viel für das Projekt und es hat in unserem Alltag einen grossen Stellenwert. Manchmal aber treten äussere Umstände auf, die die Prioritäten plötzlich verschieben. Man hat immer noch das Gefühl, dass es schon geht und dass man es schafft, aber dann merkt man plötzlich, dass es einem über den Kopf wächst. Dann braucht man dringend eine Pause bis sich alles wieder gut “büschelet” hat. Wir freuen uns schon jetzt, bis wir dich, liebe Label- und Materialversendefrau wieder in alter Frische zurück haben!

So hat es sich ergeben, dass es mit dem Label- und Inletversand leider in letzter Zeit nicht so gut funktioniert hat. Ich möchte mich ganz herzlich bei den Leuten entschuldigen, die ihre bestellten Labels bis jetzt nicht bekommen haben! Wir sind dran, alles aufzuarbeiten. Wer also bis nächsten Mittwoch seine Labels noch nicht bekommen hat, sollte sich doch nochmals melden. Wer vor längerer Zeit Inlets bestellt hat und noch nichts gehört hat, soll doch auch nochmals nachfragen (beides über die Labelbestell-e-mail-Adresse). Wer einen Nähtag ohne Labels hatte, kann die Decken selbstverständlich ohne Labels abgeben, wir holen das nach.

Jetzt wünsche ich allen, die Ferien haben, gute, erholsame Ferien mit möglichst vielen Tagen Sonnenschein!

 

 

minidecki

minidecki

Leave a Comment