Einmal mehr gehen Decken auf eine grosse Reise


Letzte Woche konnten wir über 500 kleine und mittlere Decken dem Hilfswerk AVC mitgeben. Sie werden da verteilt, wo die Familien nicht mehr vorwärts und nicht mehr zurück können. Da, wo die Kinder und ihre Eltern wenig Auswege sehen und es darum umso wichtiger ist, dass sie merken, sie sind nicht vergessen. Jemand in der Schweiz setzte sich an die Nähmaschine und nähte für mich oder mein Kind eine wunderbar schöne Decke, die mir warm gibt und mich schützt und die mir ganz alleine gehört! Ich wünsche mir so fest, dass unsere Decken den Kindern etwas vom Frieden und von der Ruhe flüstern könnten, dass sie den Kindern erzählen würden vom Land in dem Frieden herrscht und in dem die Leute manchmal nicht wissen, welches Vorrecht sie haben.

Sobald ich mehr von diesen Decken weiss, werde ich euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten – ich freue mich auch schon jetzt auf diesen Bericht!

Auch sonst geht einiges bei uns in den “mini Decki”-Räumen, wir haben in den letzten Monaten viele Decken in der Schweiz verteilt, ich werde euch in einem der nächsten Posts davon berichten.

 

minidecki

minidecki

Leave a Comment