Heute feiert “mini Decki” Geburtstag!


Heute vor 5 Jahren schrieb ich den ersten Blogbeitrag über meine Idee, für jedes Kind, das auf der Flucht in den Kanton Aargau kommt, das war ja am Anfang der Plan 😉 eine Decke zu nähen und zu verschenken. Ehe ich mich’s versah wurde eine richtig grosse Sache daraus.

Wenn ich heute zurück schaue, kann ich es kaum glauben. In den letzten 5 Jahren wurden rund 22 000 Decken verteilt, die alle vorher von jemandem extra zu diesem Zweck genäht wurden.

Wahnsinn! Ich bin so enorm dankbar für die grosse Unterstützung, die ich von vielen Seiten bekomme. Nur so ist es überhaupt möglich, diesen Geburtstag zu feiern. Immer wieder bekommen wir so gute Rückmeldungen zu den Decken, die zeigen, dass sie das bewirken, was sie sollen.

Auch wenn das Thema der flüchtenden Menschen nicht mehr gross in den Medien behandelt wird, ist es nicht erledigt. Man schaue sich das Elend in Griechenland, in Syrien, in Serbien und an vielen anderen Orten der Welt an… Wir sind weit von einem gelösten “Problem” entfernt, und ich bin überzeugt, dass es eher schlimmer als besser wird – leider! Darum werden wir auch ein sechstes Jahr weiter machen.

Das nächste Jahr bringt für “mini Decki” eine grosse Veränderung, Brigitte Bärtschiger, die über ganz lange Zeit meine rechte Hand und Sammelstelle in Würenlos war, wird das Projekt als aktive Mitarbeiterin verlassen und sich in anderen Projekten weiter engagieren! Darum wird Würenlos nicht mehr als Sammel- und Materialabholstelle zur Verfügung stehen. Ich bin Brigitte und ihrer ganzen Familie von ganzem Herzen dankbar für ihre treue, tatkräftige Unterstützung. Ohne sie wäre das Projekt nicht was es heute ist! Ich wünsche dir für die kommenden Projekte von Herzen nur das Allerbeste!

Ich bin froh, dass ich schon jetzt jemanden gefunden habe, der einen Teil der Administrativen Arbeiten übernehmen wird. Mehr dazu sicher zu einem späteren Zeitpunkt.

Nun bleibt mir nur noch, euch allen gute, gesegnete Festtage und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen. Ich freue mich auf das neue “mini Decki”-Jahr und bin gespannt, was es uns bringt!

PS: Eigentlich wollte ich ja ein Bild machen, auf dem alle 5 Wunderkerzli brennen und flackern. Leider hab ich es 2x nicht so hingekriegt, jedes Mal wollten nicht alle Kerzli gleich schnell Feuer fangen und zum Schluss hatte ich nur noch 4 für den dritten Versuch! 🙂

minidecki

minidecki

2 Comments

  •    Reply
    Claudine Gautschi 19. Dezember 2019 at 15:40

    Liebe Simone
    tausend Dank für deine Nachricht. Es ist wunderbar, was aus deiner Idee geworden ist. Ich wünsche dir alles Gute und weiterhin viel Energie.

  •    Reply

    Liebe Simone und Dein Team
    Es ist grossartig und ein Geschenk was bei dieser Aktion gemacht wird und gratuliere herzlich für Eure Leistung und gute Idee in allem. Seid Gott gesegnet in allem.

Schreibe einen Kommentar zu Claudine Gautschi Cancel Reply