Damit jedes Kind eine Decke bekommen kann, sind wir auf verschiedene Arten der Unterstützung angewiesen.

Ein Projekt gelingt dann am besten, wenn jede Person das einbringt, das sie am liebsten und besten kann.

Decke nähen


Wenn du sehr gerne nähst, Zeit und Platz hast, freuen wir uns, wenn du für uns Decken nähst. Je mehr Decken du nähst, desto einfacher wird’s. Nähe solche Decken, die dir gefallen und die du deiner Freundin schenken würdest. Bitte bedenke, dass die Familien, die eine Decke bekommen, keinen 24 Stunden-Zugang zu einer Waschmaschine haben. Einige Decken werden im Ausland an den Orten verteilt, die wir hier in der Tagesschau sehen. Darum sollten die Decken nicht sehr hell und heikel sein. Bedrohliche Motive oder Szenen aus Filmen wie Star-Wars eignen sich nicht, da die Kinder, die die Decken erhalten oft aus Kriegsgebieten kommen. Die Decke soll ihnen Schutz und Geborgenheit geben!

Bitte beachte, der Transport deiner fertigen Decken nach Rütihof (Baden) musst du organisieren! Du kannst dich vorgängig bei uns melden, vielleicht können wir dich mit einer Suche nach einer Transportmöglichkeit unterstützen.

Download (PDF, 494KB)

ACHTUNG: Myskgräs gibt es in der IKEA nicht mehr, die neuen Decken heissen Silvertopp

Die Labels können hier bestellt werden

Materialspende


Bild_15

Wir nehmen gerne gebrauchte, schön bunte (Kinder-)Bettwäsche und feinen Baumwollstoff entgegen. Wenn du dir vorstellen kannst, dass aus deinem Stoff eine schöne Kinderdecke genäht werden kann, die du deiner Nachbarin schenken würdest, ist der Stoff sicher brauchbar! Dieses Material wird dann an die Personen weitergeleitet, die gerne nähen möchten, aber zu wenig Stoff haben.

Transport


Transport

Für den Transport der Decken, seien es frisch genähte, die nach Rütihof, Baden kommen müssen oder solche, die von Rütihof zu den Kindern transportiert werden müssen, werden immer wieder Transportmöglichkeiten gesucht. Wer Zeit und ein grösseres Auto hat, darf sich gerne melden. Es gibt einen Whats-App-Chat in dem die offenen Transporte ausgeschrieben werden und wer dann die Möglichkeit hat, den Transport zu machen, meldet sich.

Bitte melde dich über “Kontakt“, wenn wir dich in den Chat aufnehmen dürfen.

Geldspende


Wenn du das Projekt super findest, aber weder gerne noch gut nähst, keinen Stoff hast und kein Auto fährst, kannst du uns trotzdem sehr gerne unterstützen!

Für die Deckung der diversen Kosten (Miete, Labels, Porti, Inlets für regelmässige Näherinnen) sind wir sehr auf finanzielle Spenden angewiesen!

mini decki Schweiz, 5406 Rütihof, 61-241580-5, CH62 0900 0000 6124 1580 5