Author: minidecki


Vollgas in den Herbst!


Wir sind nach den Sommerferien wieder gut im “Deckenbusiness” gestartet! So gingen am gleichen Tag 70 mittlere Decken mit Gain nach Griechenland (Chios und Lesbos) und 100 kleine nach Genf und wenige Tage später rund 30 nach Morschach. Es werden also immer noch Decken gebraucht...

Eine Rückmeldung als Feriengruss


letzte Woche hat mich diese schöne Rückmeldung erreicht, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Guten Tag Frau Maurer Ein herzliches Dankeschön für die wunderschönen Decken die sie mir haben bringen lassen durch ihren Vater. Sie haben den Müttern und Kindern eine sehr grosse Freude damit...

Wenn sich eine Näherin mit einer Mutter trifft…


Dies ist ein Gastbeitrag, geschrieben von Brigitte Bärtschiger vom “mini Decki”-Team Vor einigen Wochen brachte ich eine Frau nach einem gemeinsamen Ausflug zurück in ihre Unterkunft und traf dort auf die Familie vom kleinen P. Natürlich fragte ich im Verlauf des Gesprächs die Familie, ob...

Wieder gehen viele Decken auf die Reise


Auch wenn man hier nicht immer so viel lesen kann von uns, heisst das nicht, dass nichts geschieht. Manchmal weiss ich einfach gar nicht, was ich genau schreiben soll. Ich bin nach wie vor überwältigt von den wunderschönen Decken, die mir immer wieder zugesendet werden,...

Ein Deckenkreis schliesst sich


Wenn ich nicht als Mami, oder Minidecki-Frau unterwegs bin, kann es sein, dass ich als Sozialpädagogin Nachtfrau in einem betreuten Wohnen für Eltern mit ihren Kindern bin. Das mache ich rund 5x im Monat. Weil ich mich an allen Orten, an denen ich bin vernetze...

Diese Geschichte will ich euch erzählen…


Das ist Nassim, er ist von Afghanistan in den Iran geflohen und hat da als Näher gearbeitet. Nach einer langen Zeit sind ihm da schlimme Sachen passiert und er musste wieder fliehen. So ist er in die Schweiz gekommen. Nachdem er längere Zeit in einer...

“Myskgräs” wird ersetzt durch “Silvertopp”


Mitte Januar bekam ich ein Telefonanruf von Claudia Schmidt, unserer Frau, die zuständig für das Verschicken der Labels und das Bestellen der Inlets ist. Sie teilte mir mit, dass man bei IKEA keine Myskgräsdecken mehr bestellen kann, da sie aus dem Sortiment genommen werden. Mein...

Heute vor 4 Jahren nahm alles seinen Anfang!


Mit diesem Post suchte ich heute vor 4 Jahren Menschen, die mir halfen Decken zu nähen. Damals hatte ich schon drei Decken genäht und merkte ziemlich schnell, dass ich das wohl nicht alleine schaffen werde! Niemals im Leben hätte ich gedacht, dass das die Geburtsstunde eines...

Wow Ikea, das ist wunderbar!


Die unter euch, welche schon viele Decken genäht habt, oder schon länger hier mitlest, wissen,  dass wir in der Nähanleitung als Deckeninlets das “Myskgräs”-Duvet von Ikea möchten. Dies ist nicht so, weil uns Ikea unterstützt. Es kommt davon, dass ich schon vor dem Projekt Decken...

Übergabe des 22. AKF-Frauenpreises


Letze Woche, am vielleicht letzten schönen Herbstabend wurde mir der Frauenpreis des aargauischen katholischen Frauenbundes (AKF) übergeben. Es war ein wunderbarer Abend und auch wenn ich zurück denke bin ich noch immer gerührt. Neben des wunderbaren Ambiente des Remise Theaters, der schönen, stimmigen Musik von...