mini Decki


Ein Schritt nach dem anderen in die Westschweiz


Am letzten Freitag fuhr ich, begleitet von der lieben Maud, nach Sion zum Asylkoordinator des Kanton Wallis. Wir trafen ihn im “centre de formation et d’occupation le Botza” (weil ich diese Broschüre nicht in Deutsch finde, hier noch ein Bericht zum Zentrum). Die Herzlichkeit im...

Ich war bei IKEA


Heute war mein grosser Termin bei IKEA. Wir hatten ein tolles Gespräch und die zwei Verantwortlichen sind dem Projekt sehr wohlgesinnt. Wir waren in regem Austausch, wie sie “Mini Decki” unterstützen können. Jetzt klären sie intern ab, wie Nägel mit Köpfen gemacht werden können. Darum...