Jedes geflüchtete Kind braucht eine eigene Decke, die wärmt, schützt und ein Zuhause gibt auf der langen, unsicheren Reise.

Haufe von Decken


“Mini Decki” ist ein Projekt für das in der ganzen Schweiz Decken genäht werden, welche an geflüchtete Kinder verteilt werden.

Die Kinder dürfen die Decken behalten und mitnehmen wohin sie Ihr Weg bringt.